Donnerstag, 31. Mai 2018

Spain Vacation 2018 / Barcelona Trip

Hallo meine Lieben!
Wie ihr anhand des Titels erkennen konntet, war ich schon im Urlaub!
Für mich war klar, dass ich nach all den Abitur-Prüfungen eine Auszeit brauchte und so ging es für mich von letzten Mittwoch bis gestern, also eine Woche an die Costa Brava nach Spanien!
Genauer gesagt Lloret de Mar!

Jedoch dreht sich der heutige Post rund um Barcelona da wir direkt auch einen Tagesausflug dorthin machten, da es nicht allzu weit entfernt war!

Arc de Triomf



Die promenade voller Palmen am Arc de Triomf



Süße, kleine und enge Gassen überall


Die typische Spezialität: Nougat bzw Torron in allen Varianten


Catedral



 






Immer große Straßen mit pompösen Gebäuden


Auch eine Spezialität in Spanien: Fettgebackenes und süßes Patisseriegebäck


Das Gothische Viertel, die Altstadt




Das Rathaus


Und auch hier wunderschöne altertümliche Gässchen



Placa Reial



Aber auch wunderschöne und beeindruckende Architektur überall!





Einen Einblick in die Vielfalt in der Markthalle (Mercat de la Boqueria)



Mittagessen in  einem traditionellen Burgerrestaurant
Das war ein soo tolles Burgerfleisch (Angus Burger)


Allerlei Gebäude des Modernisme








Auch vom bedeutenden Architekten Barcelonas Gaudi



Die Sagrada Familia, immernoch nicht fertiggestellt...aber dennoch beeindruckend


Auch ein Werk von Gaudi


Hospital de Sant Pau, ebenfalls von Gaudi, für die Kranken zur Genesung.






So meine Lieben, das wars mit dem heutigen Post!
Wart ihr schonmal in Barcelona? Wenn ja wie lange? ich finde einen Tag definitiv zu kurz, da die Stadt so groß und vielfältig ist und man soo viel entdecken kann!

In dem nächsten Post bekommt ihr dann mehr Eindrücke aus Lloret de Mar und es folgen noch weitere Posts zu anderen Städten, welche wir besucht haben!

Ich wünsche euch nu erstmal noch einen wunderschönen, sonnigen Tag!

Alles Liebe, eure Andrea

Freitag, 18. Mai 2018

My favourite breakfast ideas and recipes

Hallo meine lieben!

Heute kommt mal ein Post zum Thema ESSEN!
Gehört ihr auch zu den Personen, die das Frühstück so lieben und immer gerne neues ausprobieren und sich etwas tolles zum Start in den tag zu zaubern?
Ich muss sagen, ich freue mich schon wenn ich abends im Bett liege auf den nächsten Morgen!
Besonders seit ich nicht mehr zur Schule gehe und morgens mehr Zeit habe koste ich das nur aus um mir Zeit fürs Frühstück zu nehmen!
Und innerhalb der letzten Wochen habe ich so meine Favoriten entdeckt, die ich liebe und gerne mit euch teilen möchte!

Bananenpancakes


Das Rezept besitze ich schon seit Ewigkeiten, aber es ist und bleibt das Beste!
Die Pancakes werden so fluffig und saftig, dass man sich wie im Himmel fühlt!


Zutaten:
1 reife Banane
150 ml Milch
100g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Vanillezucker
eine Prise Zimt

Zubereitung

Alle trockenen Zutaten vermischen, dann die Banane zermatschen und zusammen mit der Milch in die Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verrühren.
Anschließend die Pfanne nach Belieben mit Kokosöl oder Butter etc. anfetten und den Teig portionsweise (je nach Belieben der Grüße) in die Pfanne geben.
Sobald die Pancakes Bläschen auf dem Oberfläche bilden, sind die fertig zum Umdrehen!

Schichtmüsli

Was ich ebenfalls sehr gerne esse, ist Müsli mit Joghurt und Früchten!
Hier habe ich das Mango Müsli von Mymuesli genommen, was ich liiebe, da dort so viele verschiedene Trockenfrüchte drinnen sind!
Dazu nehme ich immer noch Granola und schichte es dann mit Obst, Joghurt und
manchmal auch mit Fruchtmus (nehme dafür die Babyquetschbeutel;))
Besonders jetzt wo die Nektarinen und Pfirsichzeit kommt, esse ich am liebsten diese Früchte dazu!


Frenchtoast

Frenchtoast liebe ich einfach, da es eine völlig andere Variante ist altes Brot oder Toast zu essen!
Dazu nehme ich immer ein Ei und Milch, verrühre es und lasse die Toastscheiben darin einsaugen.
Schließlich kommen sie in die Pfanne und werden angebraten, bis sie goldgelb sind;)
Ich esse Frenchtoast am liebsten mit frischen Beeren und Eszet, die Schokolade schmilzt dann so toll auf dem warmen Toast!


Easy Breakfast

Und zum Schluss noch eine Idee, wenn man faul ist oder keine Zeit hat groß was vorzubereiten;)
Hierzu nehme ich mir dann einfach einen fertigen Sesambagel, toaste ihn und bestreiche es mit Aufstrichen meiner Wahl.
Dazu habe ich dann noch ein Fruchtmus Glässchen von hipp gegessen, welche ich soo toll finde!
Aber auch dm hat gute Fruchtbabyglässchen;)
Meine Lieblingssorte ist Mango-Apfel!
Dazu hab ich dann noch Granola von Vitalis gegeben und fertig war das Frühstück!


So meine lieben!
Das wars mit diesem etwas anderem Post!
Gefällt es euch wenn ich euch mehr von Essen und meinen Vorlieben berichte?
Ich liebe nämlich essen und entdecke auch gerne neues und probiere Neues aus!

Wie seht ihr das?
Seid ihr auch so Food-Obsessed?

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und tolle Pfingstfeiertage!

Alles Liebe, eure Andrea



Donnerstag, 17. Mai 2018

Spring Impressions / Flower Power, Pure Nature

Hallo meine Lieben!

Endlich kommt mal wieder ein neuer Blogpost von mir!
In den letzten Wochen war ich viel zu sehr wegen der letzten mündlichen Abiprüfung gestresst, aber seit gestern ist nun alles vorbei und ich bin  FREI!
Nun ist das Leben viel leichter und ich kann den Tag so gestalten wie ich möchte!
Dennoch habe ich in den letzten Wochen tolle Blumen bzw Naturbilder aufgenommen, bei meinen Spaziergängen um den Kopf frei zu bekommen;)
Deshalb möchte ich heute wunderschöne Frühlingsbilder mit euch teilen!
Denn in den letzten Wochen ist die Natur urplötzlich wieder zum Leben erwacht!
Plötzlich sprießt alles grün und auch alle Blumen und Kirschbäume bekommen tolle Blüten!
Alles ist BUNT! Genauso wie das Leben;)
Ich liebe es dann, raus zugehen und diese Momente festzuhalten!

Also seht ihr hier ein paar tolle Naturbilder!













Kirschblütenliebe










Liebt ihr auch die Natur wenn alles zum Leben erwacht und die Sonne scheint?
Das ändert direkt die Stimmung und man hat schon viel positivere Gedanken!

Passend dazu und zur Natur habe ich zum Schluss folgendes Zitat für euch:

You don't Always need a plan.
Sometimes you just need to 
breathe, trust, let go
and see what happens

So meine lieben!
Das wars mit dem heutigem Post!
Ich hoffe er hat euch gefallen und seid gespannt auf weitere tolle Posts!

Alles Liebe, eure Andrea