Samstag, 30. Dezember 2017

November&December Favourites

Hallo meine lieben!
Ich melde mich zurück, wahrscheinlich zum letzten Mal dieses Jahr 2017...
Aber ich wollte euch unbedingt noch meine Lieblinge aus den letzten beiden Monaten zeigen!
Es sind tolle Sachen aus den Bereichen Beauty, Fashion,Food und Musik dabei!
Seid ihr auch interessiert an einem 'My 2017 Favourites'-Post?
Also ein Post über meine Highlightprodukte und Favoriten dieses Jahres?

Aber nun erstmal viel Spaß mit diesem Post!

Fashion

In den letzten Wochen, als es richtig eisig war, war ich so unglaublich froh über meine warmen Uggs bzw auch meine grauen Boots von Lidl;)Ein echter Topkauf!
Aber gegen meine Uggs kann ich nichts eintauschen!
Außerdem ist mein absolutes Musthave warme Cardigans gewesen!
Oder generell Pullover!
So ein Muss bei den Temperaturen!
Hier seht ihr meine Liebsten:


von links nach rechts:
Primark,Hollister,Primark,H&M

Accesoires 

Ein Favorit ist auf jeden Fall mein 2.Ohrloch!

Endlich habe ich es mir offiziell stechen lassen können, da ich 18 geworden bin!
Außerdem habe ich Creolen, in kleiner Form und mit Details wie kleinen Perlen (siehe Bild) für mich entdeckt!
Aber auch edle Ohrringe trage ich echt gerne, einfach mal gewagteres ausprobieren!
Besonders gerne habe ich die rosegoldenen Traumfängerohrringe von hema getragen!
Und auch generell liebe ich eher rosegoldfarbenen Schmuck, wie man unschwer erkennen kann!
Das Set mit den verschiedenen Creolen habe ich übrigens für nur 2 Euro bei rossmann ergattert!


Beauty

Burgundy Bar von Maybelline
Ich hatte schon früh, auf dem Maybelline Instagram Account gesehen, dass es bald eine neue wunderschöne Palette geben wird und habe seitdem sehnsüchtig darauf gewartet!
Denn ich liebe alle Farbtöne der Burgundy Bar Palette über alles!
Sie sind edel, dezent aber dennoch festlich perfekt für Weihnachten aber auch für den Alltag!
Es verleiht jedem Augenmakeup einen tollen Look!
Seitdem ich diese Palette habe, möchte ich nicht mehr ohne sie!
Ich bin sehr begeistert von den Farben, dem Auftrag und der Qualität!


Nagellack

Folgende Nagellackfarben habe ich in den letzten Monaten ununterbrochen, abwechselnd getragen:
sally hansen ruby do 415
sally hansen red zin 610
catrice velvet matt (Limited edition)
Es sind einfach perfekte Weihnachts und Winterfarben, die jeden Look abrunden!


Makeup

essence lip&eyeliner


Besonders an den Weihnachtsfeiertagen und an Weihnachten, zur festlichen Zeit habe ich diesen Kupfer/rosegoldenen Eyeliner super gerne benutzt!
Er sieht so toll aus und lässt immer die Augen strahlen!
Er verleiht jedem Augenmakeup das i-Tüpfelchen!


becca highlighter
catrice defining blush 080


Diese beiden Produkte habe ich in Kombination so gerne getragen!
Denn der Becca Highlighter zaubert soo ein tollen Schimmer und auch der Blush lässt das gesicht rosig und dennoch strahlend frisch aussehen!
Hier seht ihr es aufgetragen:


lancome la vie est belle


Diesen Duft habe ich als Miniatur Probe geschenkt bekommen und bin soo verliebt in diesen edlen aber dennoch leichten und angenehmen Duft!
Er passt zu jedem Look und lässt einen einfach zauberhaft fühlen!

Pflege

Diese winterlichen Duschen&Bodylotions habe ich sehr gerne benutzt, da sie so himmlisch nach Kuchen und ähnlichen Süßigkeiten dufteten und toll pflegten!


Von links nach rechts:
Isana Almond Dream Öl-Bodylotion, Vanilla Moments Duschgel von treaclemoon, Apple pie hugs bodylotion und duschgel, bodyshop spices apple duschgel und bodybutter


Food

Wie ihr vielleicht wisst liebe ich nightsnacks aber auch snacks generell!
Und auch ich bin ein limited edtionion freak auch wenn es ums essen geht!
Winter oder Herbst Editions, alles Limited Editions muss ich zumindest einmal probiert haben!
Deswegen seht ihr hier einige meiner Tests;)
Passt auf, ihr könntet Hunger bekommen;)


Besonders die Länder Edition Joghurts von Joghurt mit der Ecke liebe ich!
Diese Bora Bora Version mit Kokosjoghurt und Ananaszubereitung habe ich zum ersten Mal ausprobiert und fand sie sehr lecker und exotisch!
Aber auch die Sorte Venezia (mit Pistazienjoghurt und Amaretinikeksen) und Tokyo 
(mit Mandeljoghurt und Sauerkirschen) sind sehr empfehlenswert!
Aber auch die Ecke des Monats ist lecker! Dort gibt es Vanillekipferljoghurt mit Weizenrentieren die mit Schokolade im Spekulatiusgeschmack überzogen sind!
Ein Traum für alle Joghurt Liebhaber wie mich!

Und nun kommen 3 verschiedene Wintertraum Desserts in winterlichen Geschmacksrichtungen:


Hier einmal Mandel Spekulatius, was sehr gut geschmeckt hat, dazu natürlich meine tägliche Adventskalenderpraline und ein corny ebenfalls Limited Edition mit Mandel-Spekulatius Geschmack!
Zusammen einfach perfekt!


Die 2.Sorte war Bratapfel, wo eine Zubereitung aus Apfelmus, Rosinen und Nüssen drinnen war.
Dazu natürlich auch frisches Obst, einen Apfel und zartbitter Winterschokolade!
Bei mir darf der Joghurt nie ohne Toppings gegessen werden!
Sonst fehlt was!


Die letzte Sorte die ich probiert habe war Zimtstern!
Es war auch traumhaft, da ich sowieso ein Zimtliebhaber bin und dabei waren auch leckere Nüsse;)
Zusätzlich wieder etwas frischen Apfel und karamellisierte Cashew und Erdnüsse in Honig-Salz Geschmack!
Genau diese Mischung aus süß und salzig liebe ich!
Wem von euch geht es genauso?


Auch hier hatte ich weitere Wintereditions probiert, hier Mandelspekulatius mit Winterschokolade und auch Wintertee!


Pflaume Zimt Joghurt mit passend dazu Pflaume-Vanille Tee und zartbitter Winterschokolade.


Und last but not least, einer meiner Lieblinge, der Froop!
Hier in der Geschmacksrichtung Bratapfel!
Und passend dazu meine Liebsten sauren Gummibärchen von lachgummi, ebenfalls in der Sorte Bratapfel!
Dazu als Topping wieder Winterschokolade, frischer Apfel und Apfeltee!
Ihr seht also bei mir passt immer alles zusammen;)

All-Time Frühstücksliebling:
Frenchtoast!
Ich bin zu so einem Frenchtoast Freak geworden, denn immer wenn ich Dienstags später Schule habe, gibt es immer Frenchtoast, da ich mehr Ruhe und Zeit dafür habe!
Aber auch am Wochenende mache ich es so gerne, da es so einfach zuzubereiten ist und dennoch besser ist, als Brot bloß so zu essen!
Bei mir musst dann immer schnell Eszet drauf, damit es schön schmelzen kann!
Und natürlich für den Frischefaktor, etwas Obst!


Ansonsten:

Wie üblich in der Adventseit gab es auch sonst viel süßes und Naschereien!
Besonders gerne habe ich dann lebkuchen, spekulatius und selbstgemachte
 zimtschnecken Plätzchen gegessen!
Aber auch viel Kuchen, durch die vielen Besuche bei Verwandten  und die Feiertage
Und sonst habe ich so gerne verschiedene Suppen und Eintöpfe gegessen!
Sei es Linsensuppe, Chili con Carne, Erbseneintopf mit Tofu, Kürbis-Süßkartoffelsuppe, Kartoffelsuppe, Pastinakensuppe und und und!
Meine Mutter hat sich richtig ausgefaltet und viel neues gekocht!

Musik

Hier ein paar meiner aktuellen Lieblingslieder:
Silence-Khalid feat. Marshmello
Naked- James Arthur
Learn to Let go-kesha
Let you down- NF 
New- Daya
No Vacancy-One Republic
Reforget- Lauv

Lifestyle

Besonders für mich entdeckt, habe ich diesen Monat den Aquarellmalkasten!
Ich habe mich auch endlich mehr mit dem Handlettering beschäftigt und mich mehr kreativ ausgelebt, da ich merke dass ich es echt zum Ausgleich brauche!
Ich habe also auch mehr mein Bulletjournal benutzt und auch gestaltet!
Wenn ihr Interesse daran habt, dann kann ich auch öfters mal darüber etwas schreiben
und euch mehr davon zeigen!
Ansonsten habe ich in den letzten Tagen, mit viel Ruhe und Entspannung meine malen nach zahlen Sachen herausgeholt, da ich noch ein wunderschönes Set über hatte!
Also habe ich diesen Monat sehr gerne gemalt!

So meine lieben, das wars mit dem heutigen Post!
Ich hoffe euch haben meine Favoriten gefallen und ich konnte euch vielleicht neue Impulse und Ideen liefern;)

Alles Liebe, eure Andrea

1 Kommentar:

  1. Ein toller Post, wäre auch an einem allgemeinen Favoriten-Post interessiert :) Creolen und Lischatten in ähnlichen Tönen wie in deiner Palette gehören bei mir auch dazu :)

    LG und einen guten Rutsch!
    schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hey! Über Kommentare,Anregungen, Postwünsche oder Verbesserungvorschläge würde ich mich sehr freuen!
Auch Kritik ist erlaubt!

Eure Andrea