Donnerstag, 20. August 2015

Follow my blog with Bloglovin Food Inspirations (Breakfast)

Hallo meine Lieben!
Ich dachte mir, ich teile mit euch mal eine meiner größten Leidenschaften, nämlich das essen:)Ich liebe es 1. zu essen und 2. zu fotographieren (andersrum wäre logischer, denn man kann ja kein foto machen wenn man das essen schon aufgegessen hat;))
Auf jeden Fall wollte ich euch einfach mal ein paar Bilder von meinem Essen zeigen, was ich so normal morgens esse:) Vor allem gebe ich mir viel mühe, wenn ich z.B wochenende habe, dann mache ich was besonderes, aber auch unter der Woche, da ich oft später schule habe (richtig relaxed;) hatte heute zur 3. Stunde und dannin der schule hab ich auf dem Vertretungsplan gesehn dass die 3&4. ebenfalls ausfallen...blöde schule...kann man ruhig mal online stellen den Plan!Auf jeden Fall bin ich mit meinen Freundinnen zu starbucks gegangen. Dazu seht ihr ein Bild auf meinem Instagram Account, hab einen chai tea frappucchino (NEU) getrunken (Instagram) )
Um nun mal zum Ende zu kommen wollte ich nur sagen, dass ich so einen Post gerne öfter machen möchte, wenn ihr lust habt und gerne Inspirationen seht.Würde dann nächstes Mal ein Food Inspiration Post über Mittagessen und dann über Abendessen machen;)
Jetzt aber erstmal guten Appetit beim Bilder schauen:)
Diesen süßen Mini-Kuchen hat meine Mutter selbstgemacht:)Das gelbe auf dem Biskuittörtchen(ebenfalls selbst gebacken) ist Vanille Pudding und oben drauf leckere Himbeeren und Blaubeeren!War so lecker!

Hier seht ihr meinen geliebten Alnatura Frühstücksbrei (den mit Frucht)und da habe ich noch einen Pfirsich reingeschnitten:)Dazu ein leckerer Innoscent Smoothie:)
Mögt ihr auch Haferbrei bzw. Porridge?Habt ihr vielleicht ein Rezept wie man so etwas ganz einfach selbstmachen kann?

Das habe ich heute morgen gegessen;) French Toast mit Nutella!(Habe Weißbrot Stuten genommen)
Und das ist so ein leckeres Frühstück! Man braucht dafür nur ein Ei und einen Schuss Milch und dann das Brot drinnen wälzen und in der Pfanne braten

Das hier ist auch so ein leckerer Snack, den man natürlich an heißen Tagen auch zum Frühstück essen kann:)Ich habe einfach gefrorene Beeren und Mangostücke vermixt, eine Banane hinzugegeben und eine handvoll Heidelbeeren. Und damit es so ein richtigest Eis wird, hab ich mir gedacht tue ich etwas von dem Chunky Monkey Ben&Jerrys Eis rein:)(hatten so süße kleine Ben&Jerry Eis:)Seht ihr hier unter dem Bild.



Und hier seht ihr ebenfalls eine andere Variante von dem Smoothie-Eis. Dafür habe ich nur gefrorene Beeren und Joghurt und ein paar Erdbeeren genommen und getoppt:)

Hier nochmal eine Früstücks Idee. Hierfür habe ich müsli von mymuesli verwendet, was meine Mutter mal gekauft hat und zwar das Sommermüsli:)Und dazu habe ich Pfirsich-Maracuja Joghurt (soo eine leckere Richtung!!!)genommen und Plattpfirsiche geschnitten.

Und zu guter letzt, wieder eine Snack Idee, die man leider nicht selbst macht sondern kauft;)Nämlich die leckeren Donuts!Die sind immer so empfehlenswert und lecker (meine sind von Happy Donaz, wobei es auch welche bei Backwerk oder Dunkin Donuts gibt;))

So das wars mit meinem Post:)Ich hoffe er hat euch gefallen.Und schreibt mir ruhig in die Kommentare, was ihr so meistens zum Frühstück esst und was am liebsten;)

Eure Andrea

1 Kommentar:

  1. Wow *-*
    das sieht alles so unglaublich lecker aus *-*
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen

Hey! Über Kommentare,Anregungen, Postwünsche oder Verbesserungvorschläge würde ich mich sehr freuen!
Auch Kritik ist erlaubt!

Eure Andrea